Geführte Weinwanderung:
Weinprobe in den Weinbergen

Machen Sie mit Jungwinzerin Jana Kopp eine geführte Weinwanderung durch die schönen Weinberge von Nierstein, entlang des Roten Hangs. Der Rote Hang in Nierstein steht für mineralische Böden, charakterstarke Einzellagen (z.B. Niersteiner Hipping, Niersteiner Oelberg) und einzigartige Rieslinge. Doch Nierstein hat noch mehr zu bieten! Nachdem Sie einen Teil des Roten Hanges erwandert haben, machen Sie einen kleinen Schlenker und wandern Richtung Westen. Von dort haben Sie einen wunderschönen Blick über Nierstein bis hin zum Donnersberg, zur Hessischen Bergstrasse, in den Taunus, nach Wiesbaden, Mainz und das Rhein-Main-Gebiet. Bei klarem Wetter kann man sogar bis nach Frankfurt schauen! Eine weitere Sehenswürdigkeit in den Weinbergen von Nierstein lässt schon auf sich warten: Der Niersteiner Wartturm, ein mittelalterlicher Signalturm aus dem 12. Jahrhundert, der nicht nur mit Namensgebung der bekannten „Drei-Türme-Wanderung“ ist, sondern auch ein echtes Wahrzeichen von Nierstein. Am Wartturm vorbei geht es wieder Richtig Stadtkern von Nierstein, über den Marktplatz zurück zum Weingut.

Wandern mit der Winzerin

Die Weinwanderung startet mit einem leckeren Begrüßungs-Secco im Weingut  von Nierstein und dauert ca. drei Stunden. Geführt wird die Weinwanderung von Jungwinzerin Jana Kopp. Während der Wanderung, die auf den befestigten Wegen in den Weinbergen von Nierstein entlangführt, werden drei Stopps gemacht, an denen verschiedene Weine aus unserem Biowein-Sortiment verkostet werden. Neben leckeren Bioweinen sind im Preis auch Traubensaft und ein Snack enthalten.

Weinproben im Weinberg

Während der Weinwanderung legen wir drei Stopps an verschiedenen Weinbergen oder Sehenswürdigkeiten von unserem Weingut ein und verkosten jeweils zwei verschiedene Weine. Schmecken Sie die Vielfalt von Nierstein und Rheinhessen, lernen Sie unter anderem unseren Riesling „I AM HIPP“ von der Niersteiner Weinbergslage Hipping kennen, sowie weitere Rebsorten für die das Weinanbaugebiete Rheinhessen bekannt ist. Frischen Sie Ihr Weinwissen auf und erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über die Weinbereitung, den ökologischen Weinbau und vieles mehr! Gerne können Sie während der geführten Weinwanderung Fragen stellen.

„Weck, Woscht un’ Woi“ im Wingert – Verpflegung während der Weinwanderung

An einem ausgewählten Stopp servieren wir Ihnen zudem den regionalen Imbiss „Weck, Woscht und Woi“. (Fleischwurst mit Brötchen, als vegetarische Alternative servieren wir Käse). Neben unseren Bioweinen gibt es während der Wanderung natürlich auch Mineralwasser und Traubensaft zum trinken – für Ihre leibliches Wohl ist also gesorgt. Natürlich bieten wir auch vegane oder glutenfreie Alternativen an.

Besichtigung des Holzfasskellers

Nachdem Sie den Roten Hang sowie weitere Weinbergslagen von Nierstein erwandert haben, haben Sie im Anschluss an die Weinwanderung noch die Möglichkeit unseren historischen Holzfasskeller in Kombination mit einer kleinen Rotweinprobe (zwei Rotweine) zu besichtigen. Erfahren Sie bei der Kellerführung mit Rotweinproben z.B. den unterschied in der Rot- und Weißweinbereitung und die Vorteile einer Weinlagerung im Holzfass.

Alternative zur Weinwanderung

Sollte das Wetter bei Ihrer Weinwanderung leider nicht mitspielen, können wir Ihnen alternativ eine moderierte Weinprobe im Weingut anbieten oder die Dauer der Weinwanderung variieren. In den Weinbergen von Nierstein stehen einige Hütten, wie z.B. die Fockenberghütte, die bei schlechtem Wetter unterschlupf bieten.

Geführte Weinwanderung im Überblick

  • Start am Weingut in Nierstein mit Begrüßung und einem Glas Secco
  • Ca. drei stündige Weinwanderung durch die Niersteiner Weinberge und den Roten Hang
  • Drei Stopps, sechs Bioweine, Mineralwasser, Traubensaft und ein Imbiss (Fleischwurst oder Käse mit Brötchen) während der Wanderung
  • Ziel ist das Weingut in Nierstein
  • Optional: Anschließende Kellerführung und Rotweinprobe (zwei Rotweine)
  • Anmeldung erforderlich

Preise der geführten Weinwanderung

  • Geführte Weinwanderung: 35,00 € pro Person (für Gruppen ab 15 Personen oder zum Pauschalpreis von 525,00 €)
  • Geführte Weinwanderung mit anschließender Kellerbesichtigung und Rotweinprobe: 45,00 € pro Person (für Gruppen ab 15 Personen oder zum Pauschalpreis von 675,00 €)

Wir freuen auf auf Ihre Anfrage!










    Moderierte Weinprobe mit 8 WeinenGeführte Weinwanderung für Gruppen ab 15 PersonenWeinwanderung auf eigene Faust mit StarterpaketWeinbergsrundfahrt für Gruppen bis 35 Personen


    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sternenfelserhof.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Sternenfelserhof

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Nach erfolgreicher Anmeldung werden wir Ihnen unseren Newsletter mit Neuigkeiten, Informationen zusenden.

    Vielen Dank!

    0